Die wichtigsten HR-Trends für das Jahr 2017 – Mein Gastbeitrag im transsetter Blog

Im transsetter Blog für Innovationskultur, Veränderung und digitale Transformation habe ich einen Gastbeitrag über die wichtigsten HR-Trends für das Jahr 2017 geschrieben – viel Spaß beim Lesen:

https://www.transformationswerk.de/transsetter/articles/2017/hr-trends-personal-2017

Der Blog von neuwaerts ist in jedem Fall einen Besuch wert – ebenso empfehle ich gern den sehr inspirierenden Podcast neuwaerts.fm mit Ingo Stoll (@ingostoll).

Eine Übersicht der aus meiner persönlichen Sicht wichtigsten aktuellen und zukünftigen Trends bieten meine folgende Sketchnote, die hier auch als Download im Großformat zur Verfügung steht sowie die nachfolgenden Links zu Beiträgen über die HR-Trends 2016/2017.

sketchnote-hr-trends

Meine Top 10-Quellen zum Weiterlesen:

Wie immer bin ich sehr gespannt auf Anmerkungen und Ergänzungen und freue mich über Feedback auf allen verfügbaren Kanälen  🙂

3 Kommentare

  1. […] Meine Einsicht aber dazu lautet mittlerweile: Es ist ziemlich müßig dies zu tun. Solange Megatrends wie Digitalisierung, Demografischer Wandel oder Demokratisierung weiter andauern, werden in der […]

    Gefällt mir

  2. Ich bin gespannt, was das Jahr 2017 für die, die im Recruitment Bereich arbeiten, ebenso wie für die, die sich auf Jobsuche begeben, so bringen wird. Für mich als Headhunter gilt jedenfalls: immer am Ball bleiben.

    Gefällt mir

  3. Hallo Sebastian,

    danke für den Hinweis. Hier habe ich noch weitere Trends gefunden: https://www.hrblue.com/w1/hr-trends

    Liebe Grüße,

    Martin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: