Start-up HR! Bericht und Impressionen vom Auftakt der HR Innovation Roadshow 2017

Ein Gespenst geht um in der HR-Welt – das Gespenst der Digitalisierung! Während sich viele altgediente Personaler schnell hinter den Stapel von Personalakten wegducken, machen sich zahlreiche Unternehmen bereits auf den Weg in die Digitale Transformation der HR-Arbeit. Unterstützt werden sie dabei häufig von Start-ups aus der HR-Szene. Diese ist jedoch so vielfältig, dass es – selbst Interessierten – schwer fällt, den Überblick zu behalten. Hier setzt die vom Bundesverband deutscher Start-ups (BVDS) sowie der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP) initiierte HR Innovation Roadshow an, auf der zahlreiche spannende HR-Start-ups in wenigen Minuten ihr Konzept pitchen, um anschließend mit Praktikern ins Gespräch zu kommen.

Heute war ich beim Auftakt in Leipzig dabei, wo 17 Start-ups an den Start gingen. Was diese als Produkt oder Leistung anbieten, habe ich in den folgenden Tweets zusammengefasst. Da jedes Start-up genau 3:33 Minuten Zeit hatte, sein Konzept vorzustellen, hatte ich leider keine Zeit für eine umfangreiche Dokumentation 🙂 Dennoch ein tolles Konzept und eine klasse Organisation vom DGFP-Team rund um Jess Koch sowie Simon Werther vom BVDS.


Ein lesenswertes Interview mit dem Team von function(HR) finden Sie auch im Blog HR IS NOT A CRIME von Eva Stock.

 

Die weiteren Stationen der HR Innovation Roadshow 2017 sind:

  • 24.05.17 in München
  • 03.07.17 in Düsseldorf
  • 05.07.17 in Hamburg
  • 12.07.17 in Stuttgart
  • 06.09.17 in Frankfurt
  • 10.10.17 in Berlin
  • 24.10.17 in Köln

Anmelden können Sie sich hier.


Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache für Interessierte: Ab Mitte August werde ich auf meinem Blog unter dem Titel „Start-up HR“ eine Interviewreihe mit zahlreichen HR-(Tech-)Start-ups veröffentlichen. Dann erhalten Sie alle paar Tage Einblick in das Produkt oder Konzept eines spannenden jungen Unternehmens, das sich aufmacht, die HR-Welt zu revolutionieren und Ihnen als Personaler die Arbeit zu erleichtern. Alle Interviews werden anschließend in Form eines Whitepapers, das auch eine Strukturierung der HR-Start-up-Szene bieten wird, zusammengefasst und durch kurze Beiträge inspirierender Praktiker abgerundet.


Quelle des Artikelbilds: http://www.hr-roadshow.de

2 Kommentare

  1. […] wir diese Lücke doch schließen. Die Zielsetzung geht demnach in eine ähnliche Richtung wie die HR Innovation Roadshow, die wir letztes Jahr gemeinsam mit dem Bundesverband Deutsche Startups und der Deutschen […]

    Gefällt mir

  2. […] Lösungen in der HR-Arbeit eindrucksvoll zeigt. Auch auf der empfehlenswerten Veranstaltungsreihe HR Innovation Roadshow präsentieren sich zahlreiche spannende Start-ups mit vielversprechenden Produkten und Services. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: