„Start-up HR“ – Interview mit Marius Luther von HeyJobs über performancebasiertes Recruiting

HR-Start-ups bringen derzeit viel frischen Wind in die Personal-Szene. In dieser Interviewreihe werden einige innovative Lösungen vorgestellt, die dafür sorgen sollen, dass die Personalarbeit in Zeiten der Digitalisierung noch einfacher, effektiver und effizienter wird. In meiner Interviewreihe „Start-up HR“ spreche ich heute mit Marius Luther von HeyJobs. HeyJobs ermöglicht es Unternehmen, Stellenanzeigen performancebasiert über zahlreiche Kanäle hinweg zu managen und dadurch effektiver und effizienter die richtigen Kandidaten zu finden.

Was ist die Idee hinter Eurem Start-up und was war Deine ganz persönliche Motivation, mit der Du das Unternehmen (mit-)gegründet hast?

Unternehmen wie Amazon und Zalando “disrupten” mit ihren Online Shopping Plattformen momentan den Einzelhandel . Sie werfen lang erlernte Mechanismen über Bord und ersetzen diese durch neuere, effizientere Wege. In der Personalgewinnung/Recruiting hat diese “Disruption” noch nicht stattgefunden.

Für das Bewerbermarketing wird seit Jahrzehnten auf Stellenbörsen (erst in Zeitungen, später Online) vertraut. Für den Bewerbungsprozess wird häufig auf Bewerbermanagementsysteme gesetzt, die kein Kandidat freiwillig benutzen würde und bei denen eine Absprungrate von über 90% Standard ist. Bei der momentanen Vollbeschäftigung in Deutschland sind diese Wege der Personalgewinnung nicht nur antiquiert – sie gefährden Unternehmen. Recruiting ist für Unternehmen eine der wichtigsten Kernkompetenzen geworden, dennoch haben viele Unternehmen immer noch eine klassische „Post & Pray“-Mentalität und setzen auf veraltete Recruiting-Methoden.

Unsere Ziel ist es, den Recruitingprozess von Unternehmen einfacher und effektiver zu gestalten als jemals zuvor. Durch Performance Marketing für Jobs, schaffen wir es, für Unternehmen mehr Einstellungen zu generieren. HeyJobs nutzt Online Marketing um aktive und passive Kandidaten für offene Stellen zu finden. Für unsere Kunden bedeutet die Kombination von Performance Marketing für Stellen und einer modernen Bewerbungslösung mehr qualifizierte Bewerber deutschlandweit. Damit gehört HeyJobs zu den effektivsten Recruitingkanälen Deutschlands.


Wandel zum Arbeitnehmermarkt, Digitalisierung und Demographie verlangen von Recruitern ein Umdenken


Welchen konkreten „Need“ Eurer Kunden sprecht Ihr an und welchen strategischen und/oder operativen Mehrwert bietet Ihr Euren Kunden?

a1ab07a5185c25c50a5ee6581c4971ffNicht nur der Wandel zum Arbeitnehmermarkt, sondern auch die Digitalisierung (Stichwort: Mobile Bewerbung) und die demographische Veränderung (Stichwort: Generation Y/Z) verlangen von Recruitern ein Umdenken und völlig neue Kernkompetenzen. Candidate Experience, Mobile Bewerbung und Social Media Marketing schlagen Stellenbörsen und starre Bewerbermanagementsysteme. HeyJobs unterstützt Unternehmen mit seiner Lösung dabei, schnell zu digitalisieren und im kompetitiven Bewerbermarkt maximale Ergebnisse zu erzielen. Das Resultat: Stellen (auch in Mangelberufen) können besetzt werden und Unternehmen sichern ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Geschäftsführer können auf das Tech- und Online Marketing-Know-How von HeyJobs als spezialisierten Provider zurückgreifen und so die eigene Personalgewinnung optimieren ohne zusätzlich Zeit und Geld in Bereiche wie Employer Branding, Social Media Management oder Performance Marketing zu investieren. HR Teams können mit HeyJobs die anspruchsvollen Einstellungsziele der Geschäftsführung kosteneffizient umsetzen und sparen sich die Zeit für manuelle Optimierung und das Posten von Stellenanzeigen. Mit den datenbasierten Empfehlungen von HeyJobs zur optimalen Stellenanzeige und der automatisierten Aussteuerung von Budgets wird das Recruitingbudget maximal effizient eingesetzt.

Was genau unterscheidet Euch von anderen Anbietern auf dem Markt?

Unsere Innovation hilft Unternehmen, Bewerber überall dort abzuholen, wo sie sich online aufhalten und zielgruppengenau zu targeten. Mit täglicher, datenbasierter Anpassung der Recruitingkanäle und Akquisition von Bewerbern auf Cost-per-Click – Basis schaffen wir für Stellenanzeigen eine deutlich höhere und zielgruppengenaue Reichweite. Abgestimmtes Marketing für qualifizierte Kandidaten und Look-alike Marketing statistischer Zwillinge, ermöglichen ein spezifisches Targeting von Skills oder Standorten. A/b Tests der besten Stellenanzeigen pro Kanal und Zielgruppe, optimieren Stellentitel und Verschlagwortung für mehr Bewerber weiter. Mittels API-Integration mit unseren Partnern ist HeyJobs die einzige Plattform, die vollautomatisiert Bewerber auf über 100 Kanälen generiert – von Spezialkanälen wie eBay Kleinanzeigen über Online Marketing auf Facebook und Google hin zu 40+ Meta Job-Suchmaschinen. Machine learning (z. B. selbstlernenden Algorithmen) optimiert täglich die Ausgaben pro Kanal und die Zielgruppenaussteuerung. HeyJobs ist so der einzige Anbieter, der dynamische Anpassung von Recruitment-Marketingbudgets nach Performance vornimmt.

heyjobs-roll-up-e1527091687875.jpg

Ein von uns entwickeltes adaptives Bewerbungsverfahren (z. B. gewerbliche Jobs mit Auswahlfragen/ohne Lebenslauf vs high-end Jobs mit Lebenslauf) und eine mobil optimierte Bewerbungslösung inkl. nativer Features (Bewerbungsfoto aufnehmen, Zeugnisse abfotografieren) machen den Bewerbungsprozess einfacher und verringern deutlich die Absprungrate von Bewerbern. So können wir als einziger Anbieter eine Lösung für den umkämpften Bewerbermarkt im Jahre 2017 bieten – auf Candidate Experience optimiert und trotzdem mit Qualitätsfilter für den Recruiter.


Von „Post & Pray“ zu optimierter Candidate Experience durch zielgruppenorientierte Recruiting-Prozesse


Was sind in der Praxis konkrete Einsatzzwecke/Use Cases für Euer Produkt? Kannst Du dazu eine kurze Success Story beschreiben?

HeyJobs Performance Marketing für Jobs, wird von Kunden in ganz Deutschland, wie zum Beispiel Lufthansa, Groupon, Rituals, Edeka, Friday uvm. genutzt. Unsere Kunden kommen aus allen Branchen und alle haben individuelle Herausforderungen an die zu besetzenden Stellen: FRI:DAY zum Beispiel, die Deutsche Tochtergesellschaft der Baloise Versicherungsgruppe, nutzte HeyJobs erstmalig zum Aufbau der ersten Niederlassung in Berlin. Gesucht wurden qualifizierte Bewerber für offene Positionen in allen Bereichen – vom Kfz-Versicherungssachbearbeiter zum IT-Experten. Unserer Erfolg: Über 500 qualifizierte Bewerbungen und mehrere Einstellungen innerhalb von nur 4 Monaten.

Auch in Unternehmen, die besonders um die Besetzung von Stellen aus Mangelberufen, wie zum Beispiel Pflegekräfte und Sanitäter, bemüht sind, kann HeyJobs erfolgreich eingesetzt werden. Für den Arbeitgeber-Samariter-Bund wurden genau für solche schwer zu besetzende Jobprofile Bewerber händeringend gesucht. Dank HeyJobs konnten über 30 qualifizierte Bewerbungen und erste Einstellungen innerhalb von 2 Monaten erreicht werden.

Welche Voraussetzungen muss ich als Unternehmen schaffen, um Euer Produkt/Eure Leistung gezielt einsetzen zu können? Welche Fallstricke lauern Deiner Erfahrung nach in der Praxis und wie können diese gelöst werden?

HeyJobs Performance Marketing für Jobs zu nutzen, bedeutet für Kunden keinen zusätzlichen Implementierungsaufwand. Alle relevanten Informationen zu offenen Stellen werden von dem Recruiter oder Personalverantwortlichen des Kunden hochgeladen. Unser Team optimiert dann basierend auf historischen Daten die Stellenanzeige und sendet eine Vorschau an den Kunden. Die fertige Stellenanzeige wird von dem Kunden freigegeben und HeyJobs startet das Performance Marketing auf allen relevanten Kanälen. Kandidaten bewerben sich über die HeyJobs Bewerbungslösung und werden an den Kunden weitergeleitet. Dies erfolgt entweder per E-Mail oder über eine Schnittstelle zu den bekannten Bewerbermanagementsystemen.

Um sicherzustellen, dass Kunden ausschließlich passende Bewerber erhalten, können vorab Qualitätskriterien festlegt werden, zum Beispiel bestimmte Qualifikationen oder Besitz eines Führerscheins. Das Vorscreening wird dann von HeyJobs übernommen und der Kunde erhält ausschließlich Bewerber die seinen Qualitätsstandards entsprechen. Die Nutzung unserer HeyJobs Recruitinglösung erfordert keine komplizierte technische Integration oder zusätzlichen Aufwand für Geschäftsführer, Personalleiter oder der Recruiter. Wir passen jede Lösung individuell an die technischen Voraussetzungen der Kunden an und ermöglichen auch Integration mit bestehenden Bewerbermanagementsystemen.


Links zum Weiterlesen


Über Marius Luther

heyjobs - marius lutherMarius Luther ist Gründer und Geschäftsführer von HeyJobs. Der ehemalige McKinsey-Berater studierte Business Administration in St. Gallen und Montreal. Bereits vor HeyJobs war er als Start-up Founder aktiv. Mit HeyJobs will er der Schreck der Stellenbörsen und das Ass im Ärmel von Recruitern in ganz Deutschland werden – und das sehr erfolgreich: Bereits über 500 Kunden vertrauen beim Volumen-Recruiting auf HeyJobs.

Homepage: www.heyjobs.de|  Twitter: @heyjobsofficial


Quelle des Artikelbilds: Davide Rovera auf Twitter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: